Bethaus der Bergleute

Kontakt

Muttentalstraße 35, 58452 Witten

Sagen Sie's weiter


1294724

Ihre Firma?

Das Bethaus der Bergleute aus dem Jahr 1830 war einst Versammlungsstätte der Bergleute aus den Zechen des Muttentals. Das denkmalgeschützte Gebäude ist das letzte dieser Art im Ruhrgebiet. Heute hat man hier die Möglichkeit in der alten Schmiede der Bergleute unter Anleitung eines erfahrenen Schmiedes selbst ans Werk zu gehen um nach alter Tradition bergmännische Gerätschaften zu schmieden. Nähere Informationen finden Sie hier. In der hauseigenen Gastronomie werden diverse Heiß- und Kaltgetränke sowie kleine Snacks von Kuchen bis hin zu Gegrilltem angeboten. Bei Gruppen ab 10 Personen wird um Voranmeldung gebeten. Der Innenbereich bietet für bis zu 25 Personen Platz, weitere Plätze befinden sich im Außenbereich. Der Raum kann für Tagungen und Feiern gebucht werden und ist mit modernster Technik für Laptop, Fernsehen und Musik ausgestattet.
Ansprechpartner: Herr Volker Avermann

Räumlichkeiten: 1 Raum
Ausstattung: keine (Technik muss selbst mitgebracht werden)
Größe: 45 m²
Personenanzahl: max. 25 Personen
Besonderheiten: Ausstellung bergbauhistorischer Exponate
Küche: gutbürgerliche Küche
Preis: 71,40 €

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0